Monthly Archives: Dezember 2015

GSC-Jugend sammelt Bäume und Spenden

Das neue Jahr beginnt bei Grün-Schwarz Cappenberg (GSC) traditionell mit der Tannenbaumaktion, die in diesem Jahr von der E2-, E1-, D-, C-, B- und A-Jugend durchgeführt wird.  Die Helfer treffen sich dazu am Samstag, 09.01. um 10.00 Uhr an der Feuerwehr in Cappenberg (Rosenstraße/Ecke Cappenberger Damm). Zusammen mit allen Spielern und Trainern dieser Mannschaften fahren die Teams mit Treckern durchs Dorf, um die Bäume und möglichst viele

weiterlesen…


GS Cappenberg verlängert frühzeitig mit Osmolski

CAPPENBERG Auf was die Fußballer des FC Bayern München wohl vergeblich warten, ist bei Grün-Schwarz Cappenberg recht schnell gegangen. Das Präsidium der Cappenberger verlängerte die Verträge mit Patrick Osmolski, Trainer der A-Liga-Ersten, und Markus Schnatmann, Trainer der B-Liga-Reserve. „In diesem Jahr ist es so glatt wie nie gelaufen. Es war ein kurzes und harmonisches Gespräch“,

weiterlesen…


Neue Trainingsanzüge für die A-Jugend

Über neue Trainingsanzüge freut sich der älteste Jahrgang der Nachwuchs-Kicker von Grün-Schwarz Cappenberg um Trainer Michael Wierling (stehend l.). Drei Eltern aus dem Kader, darunter auch Helmut von Bohlen von „Bohlen Immobilien“, spendeten die neue Kluft, die zuletzt beim 2:1-Heimsieg über Königsborn getragen wurde. In der Kreisliga C Unna/Hamm steht die A derzeit auf einem

weiterlesen…


Gezielte Hilfe für Flüchtlinge

Arbeitskreis „Hand in Hand“ kooperiert mit GSC CAPPENBERG. Der Arbeitskreis „Hand in Hand“ ist ein Zusammenschluss von engagierten Mitgliedern der katholischen Kirchengemeinde St. Johannes und der Evangelischen Kirchengemeinde auf Cappenberg  und kümmert sich zusammen mit dem Fußballverein Grün-Schwarz Cappenberg um die Flüchtlinge im Dorf. „Wir sind derzeit das Sprachrohr zur Stadt Selm, vermitteln, organisieren Fahrdienste

weiterlesen…


Mixed E-Jugend belegt 3. Platz beim Nikolausturnier

Selm: Das gemischte Team aus E1 und E2 von GS Cappenberg hat beim Nikolausturnier des PSV Bork in Selm am Sonntag (06.12.2015) den beachtlichen 3. Platz belegt. Das mit 10 Teams stark besetzte Turnier wurde in zwei 5er Gruppen ausgespielt. Nach dem 2. Platz in der Vorrunde (2:2 gg. Teut. SUS Waltrop, 0:4 gg. SSV

weiterlesen…


Aktuelles

Besucht auch unsere Facebook Seite